Meldungen

Meldungen stellen den elementaren Inhalt des Privatcampus Network dar. In diesen Meldungen berichten wir täglich über die Neuigkeiten aus der Welt der privaten Hochschulen und Akademien im deutschsprachigen Raum.
Privatcampus ist der erste Online-Dienst, der das Geschehen und die Besonderheiten an den privaten Studienstandorten zusammenträgt und darüber berichtet.
Auch wenn wir uns bei den Meldungen auf das Wesentliche beschränken wollen, haben wir keine festen Parameter angelegt. Als Orientierungsmaß sind 250 Wörter und bis zu zwei Bilder vorgesehen. Je nach Inhalt werden die Meldungen einer oder mehreren Ressorts, sowie einem Hochschul-Campus zugeordnet. Somit werden die Meldungen nach dem Durchlauf durch unseren News-Stream weiterhin in den entsprechenden Kategorien und bei den Anbietern gelistet, und bleiben anschließend im Archiv verfügbar.

Alle aktuellen Meldungen anzeigen>>

 

Meldungsarchiv

Unser Meldungsarchiv sortiert die eingehenden Meldungen nach Monat und Jahr des Erstdurchlaufs durch unseren News-Streams. Wir gewährleisten keine Vollständigkeit der archivierten Meldungen. Auch behalten wir uns vor, die Archivierungsdauer zu begrenzen und die Nutzung einzuschränken.

Zum Meldungs-Archiv>>

 

Vorschläge für Meldungen

Für Bildungsanbieter, Studenten und Drittanbieter besteht die Möglichkeit, unter redaktion(at)privatcampus.com Vorschläge zu Meldungsthemen einzureichen. Privatcampus wird diese Vorschläge prüfen und darüber berichten, wenn keine Verstöße gegen unsere Richtlinien vorliegen und der Meldungsvorschlag uns interessant erscheint.
Verstöße gegen unsere Meldungsrichtlinien können sein:
– Meldungen mit reinem oder zu großem Werbecharakter
– Rassistisch, sexistisch oder anderweitig diskriminierende Meldungen
– Unwahre Meldungen
– Meldungen ohne nötige rechtliche Grundlage (z.B. Rechte an Bildern und Texten)
– Meldungen, die von der Privatcampus-Redaktion als nicht angemessen eingestuft werden

Das Einreichen von Vorschlägen für Meldungen ist keine Garantie für deren Veröffentlichung.
Aber: Jeder Vorschlag wird überprüft und erhält eine faire Chance.

Meldungsvorschlag einreichen>>

 

Kommentar schreiben